News


 

Schützen Sie sich vor solchen Ereignissen.....


Zurück zur Übersicht

01.03.2015

Hoher Sachschaden nach Brand von Bauernhaus

Im östlichen Teil eines Bauernhauses in Zuchwil ist am Sonntagabend, ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand aber hoher Sachschaden.

Die Meldung zum Brand in dem Gebäude im Oberen Emmenholz in Zuchwil ging bei der Alarmzentrale der Polizei Kanton Solothurn kurz vor 22.30 Uhr ein.

Trotz Grossaufgebot und raschem Löscheinsatz der Feuerwehren Zuchwil und Derendingen, brannte das unbewohnte Bauernhaus vollständig nieder. Personen oder Tiere wurden keine verletzt.

Die Brandursache ist noch unklar und wird von den Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht. Ebenfalls noch ungeklärt ist die Höhe des Sachschadens. - Kapo SO/PN

 Zuchwil1.jpg
 Zuchwil2.jpg
 Zuchwil3.jpg


Zurück zur Übersicht


 

 

 

 

Empfehlen
Startseite