News


 

Schützen Sie sich vor solchen Ereignissen.....


Zurück zur Übersicht

28.02.2015

Feuer in Strohlager entfacht

Am Samstag um 17 Uhr, wurde der kantonalen Notrufzentrale der Brand einer Scheune in Weiler Ruezenwil gemeldet.

Bei der Liegenschaft handelt es sich um einen sehr grossen Landwirtschaftsbetrieb. Aus diesem Grund wurden mehrere Feuerwehren und Polizeipatrouillen aufgeboten.

Glücklicherweise konnte die Bauernfamilie, Passanten und die ersten Einsatzkräfte einen Grossbrand verhindern.

Zeuselnde Kinder hatten im Strohlager das Feuer entfacht. Der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.- Kapo SG/PN



Zurück zur Übersicht


 

 

 

 

Empfehlen
Startseite