News


 

Schützen Sie sich vor solchen Ereignissen.....


Zurück zur Übersicht

28.02.2015

Küchenbrand richtet Schaden an

Am Samstagabend verursachte ein Küchenbrand in einer Wohnung in Fislisbach beträchtlichen Sachschaden. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Der Brand brach kurz nach 19.30 Uhr in der Küche einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Büntenstrasse aus. Die Bewohnerin alarmierte die Feuerwehr. Danach rettete sie sich ins Freie.

Die Feuerwehren Fislisbach und Baden konnten das Feuer rasch löschen und die Weiterausbreitung im Haus verhindern. Die Bewohnerin wurde zur Kontrolle mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Der Brand zog die Wohnung stark in Mitleidenschaft. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Franken. Die Wohnung ist vorübergehend nicht mehr bewohnbar.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet. - Kapo AG/PN



Zurück zur Übersicht


 

 

 

 

Empfehlen
Startseite